Wie richte ich Amazon FireStick ein?

Die Streaming-Branche entwickelt sich zu einem wettbewerbsorientierten Universum, und jedes Unternehmen versucht sein Bestes, um Ihnen etwas Neues und Besseres zu bieten. Es ist jedoch Jahre her und es gab noch kein Match mit Firestick TV. Sie haben neue Smart-TVs, die ähnlich funktionieren, aber Firestick kann Ihren alten Fernseher in einen Smart-Fernseher verwandeln, und das macht ihn zu einem großartigen Produkt.

Wie richte ich Amazon FireStick ein?

Darüber hinaus ist Firestick ein Einstiegsgerät, mit dem Sie ununterbrochen Streaming für Unterhaltung zu äußerst günstigen Preisen durchführen können. Mit der Standardqualität von 1080P ist dies zweifellos eine lohnende Investition. Viele Menschen sind sich dieses wunderbaren Geräts jedoch immer noch nicht bewusst. Einige haben ein Missverständnis über das Firestick-Setup.

In diesem Handbuch erfahren Sie daher alles, was Sie über Firestick TV wissen müssen:

Was bietet Firestick?

In erster Linie verwandelt Amazon Firestick Ihren Fernseher in einen Android Smart TV. Ergo können Sie Android-Apps herunterladen, auch solche, die nicht für das Fernsehen optimiert sind, und sie nahtlos bedienen. Es ist jedoch ein Ersatz für Ihren Standard-DTH-Service.

Daher bietet Amazon Ihnen Tausende von kostenlosen Kanälen, die möglicherweise auf Ihre Region beschränkt sind oder nicht. Sie finden mehrere beliebte Medien sowie weniger bekannte Kanäle. Apps wie Netflix, Huli und Amazon Prime Videos sind ebenfalls im Firestick TV vorinstalliert.

Wie richte ich Amazon FireStick ein?

Abhängig von der Region haben Sie möglicherweise eine beliebte Streaming-App des Landes in Amazon Firestick. Das macht Amazon Firestick zu einem so erfolgreichen Gerät. Es bietet Ihnen eine vollständige Unterhaltungsplattform für TV und Musik in einem einzigen, äußerst erschwinglichen Gerät. Alles, was Sie brauchen, ist Highspeed-Internet, um auf kostenlose Inhalte und Mitgliedschaft zuzugreifen, wenn Sie Premium-Inhalte anstreben.

Was benötigen Sie, um Firestick einzurichten?

Der Amazon Firestick ist ein unkompliziertes Gerät, das mit minimalen Anforderungen arbeitet. Um sicherzustellen, dass Sie über alles verfügen, finden Sie hier eine Liste aller Elemente, die Sie möglicherweise benötigen, um den Firestick für eine optimale Leistung einzurichten:

1. Kompatibles Fernsehgerät

Ihr Fernsehgerät sollte mit HDMI kompatibel sein. Mit anderen Worten, es sollte einen HDMI-Ausgang haben. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie die Adapter (auch als Konverter bezeichnet) verwenden, um eine Verbindung zum Cinch-Ausgang des Fernsehgeräts herzustellen und den HDMI-Anschluss bereitzustellen. Denken Sie daran, dass der Standard-Firestick-Fernseher ein 1080P-Display unterstützt, was in Ordnung sein sollte. Wenn Sie jedoch einen Firestick 4K HD gekauft haben, möchten Sie möglicherweise einen kompatiblen Fernseher kaufen, der ein 4K HD-Display unterstützt.

2. Schnelle Internetverbindung

Firestick hat keine Ethernet-Verbindungsoption. Es kommt auch nicht mit einer Internetverbindung. Daher benötigen Sie in Ihrem Haus Highspeed-WLAN, um eine Verbindung mit dem Firestick-Gerät herzustellen. Es ist besser, wenn sich das WLAN in der Nähe des Systems befindet. Sie benötigen mindestens 2,5 GHz Bandbreite, um eine unterbrechungsfreie Streaming-Verbindung herzustellen.

Wie richte ich Amazon FireStick ein?

3. Amazon-Konto

Sie benötigen ein Amazon-Konto, um den Firestick zu personalisieren und sich anzumelden. Wenn Sie Firestick über ein Konto bestellt haben, sind bereits Kontoinformationen vorhanden. Sie können diese jedoch auf ein anderes Konto zurücksetzen, wenn Sie möchten. Sie benötigen keine spezielle Mitgliedschaft, um auf Firestick TV zugreifen zu können.

4. Firestick-Komponenten

Jeder Amazon Firestick wird mit einem USB-Flash-Laufwerk (Firestick), einem USB-Kabel, einem HDMI-Adapter (Kabel) und einer Fernbedienung geliefert. Stellen Sie sicher, dass Sie alle diese haben, bevor Sie mit dem Einrichtungsvorgang beginnen.

Wie richte ich einen Firestick ein?

Die Installation und Einrichtung des Firesticks ist relativ einfach. Es ist ein praktisches Plug-and-Play-Gerät, das die Einrichtung und den Betrieb zum Kinderspiel macht. Hier finden Sie alle schnellen Schritt-für-Schritt-Anleitungen:

Installation und Montage:

  • Wenn Ihr Fernseher keinen HDMI-Ausgang hat, müssen Sie den Konverter hinzufügen und an den HDMI-Adapter oder direkt an das Firestick-Flash-Laufwerk anschließen
    Wie richte ich Amazon FireStick ein?
  • Schließen Sie das USB-Kabel an die Steckdose an. Wenn Ihr Fernseher eine USB-Steckdose unterstützt, kann er alternativ eine optimale Stromversorgung für Ihren Firestick bereitstellen.
  • Sobald Sie den Firestick an das Fernsehgerät anschließen und die Stromversorgung bereitstellen, wird er schneller.

Der Einrichtungs- und Anmeldevorgang:

  • Sobald das System hochgefahren ist, müssen Sie es mit dem WLAN verbinden, insbesondere wenn es ein Kennwort hat
  • Sobald Sie eine Verbindung zum richtigen Wi-Fi-Signal hergestellt haben, können Sie mit dem Anmeldevorgang beginnen
  • Wenn Sie über eine registrierte ID bestellt haben, ist diese möglicherweise angemeldet, sodass Sie diese ändern können, wenn Sie möchten.
  • Sobald Sie sich angemeldet haben, haben Sie Zugriff auf Amazon Firestick

Viola! Jetzt funktioniert die Fernbedienung ähnlich wie andere Fernbedienungen. Sie können die Kanäle durchsuchen und auf Ihre Lieblingsinhalte zugreifen.

Gibt es ein monatliches Abonnement?

Für Amazon Firestick fallen keine monatlichen Abonnementgebühren an, es stehen jedoch zahlreiche kostenlose Kanäle für Ihre Unterhaltung zur Verfügung. Wenn Sie jedoch auf Amazon Prime Videos zugreifen möchten, benötigen Sie eine Prime-Mitgliedschaft.

Wenn Sie auf Netflix, Hulu und andere Premium-Apps zugreifen möchten, sollten Sie deren Abonnements haben. Sie können nicht darauf zugreifen, wenn Sie kein Abonnement haben.

Im Wesentlichen verwandelt Firestick Ihr durchschnittliches Fernsehgerät in ein Smart-TV-Gerät, indem es Zugriff auf beliebte Streaming-Apps und unzählige Kanäle bietet. DTH ist jetzt Geschichte. Firestick und andere Entscheidungen werden ein Teil der Zukunft.

Kommt Firestick mit Alexa?

Wie richte ich Amazon FireStick ein?

Die Fernbedienung verfügt über ein eingebautes Mikrofon, das den Alexa-Sprachbefehl unterstützt. Es ähnelt dem Echo und kann mit anderen Smart-Home-Geräten verbunden werden. Die Reichweite des Mikrofons ist jedoch gering, und Sie müssen mit der Fernbedienung sprechen, um Alexa zu steuern. Dies ist eine praktische Funktion.

Was macht Firestick besser als andere Streaming-Geräte?

Es gibt andere Optionen wie Roku und Apple TV zum Kauf. Dies ist jedoch eine exklusive Plattform mit eingeschränktem Zugriff auf mehrere Apps und Plattformen. Amazon Firestick funktioniert unter einem offenen Betriebssystem, einem Android. So wird Ihr normaler Fernseher zu einem Smart-TV.

Amazon Firestick wird mit Prime Videos und Prime Music geliefert. Sie können jedoch weiterhin andere Streaming-Apps herunterladen. Sie können es wie Ihr Android-Handy verwenden und sogar nicht überwachte Apps herunterladen, die nicht im offiziellen Amazon-Store erhältlich sind.

Diese Flexibilität macht Amazon Firestick zu einer verlockenderen Plattform als seine Konkurrenten. Sie können sogar ein VPN herunterladen, um die Sicherheit Ihres Firesticks und Ihrer Internetverbindung zu verbessern.

Fazit:

Mit dieser einfachen Einrichtungsanleitung können Sie den Firestick schnell einrichten. Befolgen Sie diesen Vorgang, und Sie können ihn innerhalb weniger Minuten ausführen. Das Einrichten eines Feuerstocks ist nicht so schwierig, wie Sie denken. Wenn Sie Fragen zum Einrichtungsprozess haben, teilen Sie uns dies bitte mit. Hinterlassen Sie Ihre Antworten im Kommentarbereich.

0 replies on “Wie richte ich Amazon FireStick ein?”