Wie behebe ich, dass AirPods keine Verbindung zum iPhone herstellen?

Trotzdem wird AirPods seit fast 4 Jahren auf den Markt gebracht. Aber seitdem haben sie kein solches Fandom mehr gewonnen. Obwohl sie eines der kleinsten Zubehörteile sind, sind sie die effizientesten und technischsten Geräte, natürlich nicht mehr als AirPods Pro, aber sie gehören zur selben Familie. Also ja! Eines davon. Haben Sie jedoch Probleme beim Anschließen von AirPods an das iPhone? Lesen Sie diese vollständige Anleitung, die Ihnen bei der Behebung dieses Fehlers hilft.

Sie können Musik hören, Anrufe entgegennehmen, Ihre Texte lesen, sie mit Nicht-Apple-Produkten verbinden, eine Verbindung zu Siri herstellen, genügend Batterie-Backup erhalten, mit Mac und Apple Watch zusammenarbeiten usw.

Wie behebe ich, dass AirPods keine Verbindung zum iPhone herstellen?

Selbst wenn Ihre AirPods so effizient, technisch versiert, einfach und zuverlässig sind, finden Sie einen Weg, Sie zu ärgern. Nicht wahr? Und einer davon sind AirPods, die keine Verbindung zu Ihrem iPhone herstellen. Und Sie fragen sich vielleicht, was Ihnen helfen wird, da nur eine Taste auf dem Ladekoffer vorhanden ist. Außerdem ist Ihr iPhone auch nicht mit AirPods gekoppelt. Welche Hilfe leistet das iPhone also überhaupt?

Aber glauben Sie uns, bevor Sie all Ihre Hoffnung verlieren und als letzte und einzige Option zum Apple Store laufen, gehen Sie diese Tipps und Hacks durch, die wir anbieten. Und wir sind sicher, dass es Ihnen helfen würde, Ihre AirPods wieder zu genießen.

Weitere Anleitungen zu AirPods

Behebung von AirPods, die keine Verbindung zum iPhone herstellen – 7 Möglichkeiten

1. Sind Ihre AirPods ausreichend aufgeladen?

Oft versuchen wir abrupt, sie mit dem iPhone zu koppeln, und mit dem Drang, sie auf irgendeine Weise zu koppeln, vergessen wir die anfängliche Tatsache, dass die Batterie leer ist. Bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren, stellen Sie sicher, dass die AirPods über genügend Batterie verfügen.

Wie behebe ich, dass AirPods keine Verbindung zum iPhone herstellen?

Wenn Sie sich über den Akkuladestand nicht sicher sind, sollten Sie ihn immer vollständig aufladen. Wenn sich Ihre AirPods im Ladekoffer befinden und die Statusanzeige grün leuchtet, sind die AirPods vollständig aufgeladen.

2. Stellen Sie sicher, dass Ihr Bluetooth aktiviert ist?

Sie müssen doppelt sicherstellen, dass Ihr Bluetooth auf Ihrem iPhone aktiviert ist. Wenn Sie sicher sind, dass Bluetooth aktiviert ist und die Airpods immer noch keine Verbindung herstellen, können Sie die folgenden Schritte ausführen, um den Vorgang zurückzusetzen.

  • Klicken Sie auf die Einstellung Ihres iPhones
    Wie behebe ich, dass AirPods keine Verbindung zum iPhone herstellen?
  • Tippen Sie auf Bluetooth
  • Klicken Sie auf das Symbol "i" neben Ihren AirPods.
    Wie behebe ich, dass AirPods keine Verbindung zum iPhone herstellen?
  • Klicken Sie dann auf die dort angezeigte Option "Dieses Gerät vergessen"
  • Klicken Sie auf Bestätigen
  • Legen Sie nun den Ladekoffer mit AirPods von Ihrem iPhone weg
  • Schließen Sie den Deckel des Airpods-Ladekastens für 30 Sekunden
  • Öffnen Sie nun den Deckel der Hülle in der Nähe des iPhones erneut.

Hoffentlich wird dadurch jeder Systemfehler behoben, der die Verbindung unterbricht, und Ihre AirPods werden mühelos gekoppelt.

3. Setzen Sie Ihre AirPods zurück

Eine der besten und erprobten Möglichkeiten zur Behebung aller wichtigen Systemfehler in den AirPods besteht darin, sie vollständig zurückzusetzen. Dies mag verwirrend erscheinen, da nur eine Taste am Ladekoffer verfügbar ist. Aber das ist der notwendige Knopf in dieser Situation. So können Sie Ihre AirPods reibungslos zurücksetzen:

Wie behebe ich, dass AirPods keine Verbindung zum iPhone herstellen?

  • Bewahren Sie Ihre AirPods im Ladekoffer auf und halten Sie den Deckel offen.
  • Drücken Sie die Taste am Ladekoffer 30 Sekunden lang
  • Sie werden feststellen, dass die Statusanzeige des Gehäuses jetzt gelb blinkt.
  • Dann wissen Sie, dass Ihre AirPods zurückgesetzt werden.

Sobald die AirPods mit dem Zurücksetzen fertig sind, können Sie sie jetzt mit Ihrem iPhone verbinden.

4. Überprüfen Sie, ob Ihr iPhone über die erforderliche Software verfügt

Das Problem würde sicherlich auftreten, wenn Ihr iPhone nicht über die erforderliche aktualisierte Software zum Koppeln Ihrer AirPods-Version verfügt.

Im Folgenden finden Sie eine Liste der erforderlichen iOS-Versionen für Ihr iPhone.

  • Bei AirPods Pro benötigen Sie iOS 13.2 oder höher auf Ihrem iPhone
  • Bei AirPods (2. Generation) wird iOS 12.2 oder höher benötigt
  • Bei AirPods (1. Generation) ist iOS 10 oder höher erforderlich

Wenn Sie die oben genannten iOS-Versionen nicht auf Ihrem Gerät haben, haben Sie immer die Möglichkeit, sie zu aktualisieren. Um Ihr iPhone zu aktualisieren, stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät über genügend Akku verfügt und mit Wi-Fi verbunden ist.> Gehen Sie zu Einstellungen> Tippen Sie auf Allgemein> Klicken Sie auf 'Software-Update'> Tippen Sie auf Download> Installieren> Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihren Passcode ein.

5. Schalten Sie den Energiesparmodus aus

Der Energiesparmodus ist bei iPhones vorhanden, um zu verhindern, dass der Akkuladestand weiter entladen wird. Es werden die Hintergrund-Apps und -Funktionen heruntergefahren, die für den Verbrauch von übermäßigem Akku verantwortlich sind.

Wie behebe ich, dass AirPods keine Verbindung zum iPhone herstellen?

Es ist praktisch, wenn der Leistungspegel sinkt und wir keine Steckdosen mehr haben. Dies kann aber auch der Grund dafür sein, dass die AirPods keine Verbindung zum iPhone herstellen. Da der Energiesparmodus, wie bereits erwähnt, einige Funktionen einschränkt, kann dies auch zu einer Bluetooth-Verbindung führen.

  • So schalten Sie den Energiesparmodus aus:

Gehen Sie zu Einstellungen> klicken Sie auf Akku> schalten Sie den Energiesparmodus aus.

  • Sie können dem Kontrollzentrum auch einen Energiesparmodus hinzufügen, um den Zugriff zu vereinfachen.

Gehen Sie zu Einstellungen> Kontrollzentrum> Steuerelemente anpassen> Energiesparmodus hinzufügen

6. Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück

Durch das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen werden alle Einstellungseinstellungen des Netzwerks gelöscht. Und Sie können die AirPods-Daten erneut eingeben, wodurch das Pairing von Anfang an gestartet wird. Die Netzwerkeinstellungen können folgendermaßen zurückgesetzt werden:

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Wählen Sie Allgemein
  • Klicken Sie auf Ruhe
  • Tippen Sie auf "Netzwerkeinstellungen zurücksetzen".
    Wie behebe ich, dass AirPods keine Verbindung zum iPhone herstellen?

7. Setzen Sie alle iPhone-Einstellungen zurück

Falls der obige Schritt nicht geholfen hat, können Sie die gesamten Einstellungen Ihres Geräts löschen, um Fehler zu beheben. Eine gute und einfache Möglichkeit besteht darin, alle iPhone-Einstellungen auf den Werksmodus zurückzusetzen. Sie können dies tun durch,

  • Klicken Sie auf Einstellungen
  • Gehe zum General
  • Klicken Sie auf Zurücksetzen
  • Wählen Sie "Alle Einstellungen zurücksetzen".

Wir versichern Ihnen, dass dadurch keine Daten von Ihrem iPhone gelöscht werden. Daher ist dieser Schritt absolut sicher durchzuführen. Es werden einfach die Einstellungen wie Netzwerkeinstellungen und verbundene Geräte zurückgesetzt. Möglicherweise müssen Sie sogar Ihre WLAN-Passwörter erneut eingeben. Abgesehen von den Einstellungen werden die Daten auf Ihrem Gerät jedoch in keiner Weise zurückgesetzt

8. Starten Sie Ihr iPhone neu

Nun, dies ist ein ziemlich grundlegender Schritt, den wir alle machen, wenn mit unseren Geräten etwas schief geht. Versuchen Sie es dann auch hier. Möglicherweise liegt ein kleiner Fehler vor, der das Pairing und den Neustart Ihres Geräts verhindern muss.

Wie behebe ich, dass AirPods keine Verbindung zum iPhone herstellen?

Ein Neustart Ihres iPhones ist so einfach.

  • Halten Sie eine der Lautstärketasten gleichzeitig mit der Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  • Ein Schieberegler wird angezeigt
  • Ziehen Sie den Schieberegler, um das iPhone auszuschalten.
  • Warten Sie 30 Sekunden, bis sich Ihr Gerät ausschaltet.
  • Um das Gerät einzuschalten, halten Sie den Netzschalter gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Halten Sie beim iPhone (SE-Generation) nur die Ein- / Aus-Taste anstelle der Ein- / Aus- und Lautstärketasten gedrückt

9. Stellen Sie sicher, dass Ihre AirPods, mit denen Sie eine Verbindung herstellen möchten, Ihre primären Audiogeräte sind

Möglicherweise sind andere Geräte an Ihr iPhone angeschlossen, und eines davon ist möglicherweise das primäre Gerät und nicht Ihre AirPods. Stellen Sie daher vorzugsweise sicher, dass die AirPods, über die Sie hier sprechen, das primäre Audiogerät Ihres iPhones sind. Sie können dies jederzeit von der Zentrale aus überprüfen.

10. Wenn Sie Nicht-Apple AirPods verwenden

Wenn Sie AirPods verwenden, die nicht von Apple stammen, werden diese angeblich nicht als AirPods bezeichnet. AirPods ist kein Genre, sondern ein Name, den Apple seinen drahtlosen Kopfhörern gegeben hat. Wenn Sie drahtlose Ohrhörer eines anderen Unternehmens verwenden, werden diese mit ihren jeweiligen Namen angerufen. Zum Beispiel nennt die Firma boAt ihr Produkt "Airdopes". Lärm nannte es "Air Buds".

Jetzt haben sich die drahtlosen Kopfhörerknospen der anderen Firma möglicherweise in der Vergangenheit verbunden, aber es ist nicht sicher, ob sie immer mit den i-Geräten verbunden werden. Wenn Sie also mit dem iPhone arbeiten, stellen Sie sicher, dass Sie versuchen, Original-AirPods und nicht die Knospen anderer Unternehmen anzuschließen, oder kopieren Sie möglicherweise AirPods.

Fazit:

Oben sind einige einfache und grundlegende Schritte aufgeführt, die Ihnen beim Verbindungsproblem mit AirPods helfen können. Sie können auch versuchen, Ihr Bluetooth 5-6 Mal von Ihrem iPhone aus ein- und auszuschalten, und es funktioniert möglicherweise wieder. Wir hoffen, dass sich eine dieser Lösungen für Ihr Problem als nützlich erwiesen hat und Ihre AirPods jetzt eine Verbindung zu Ihrem iPhone herstellen. Sie sollten es immer vorziehen, sich an den Apple-Support zu wenden, wenn einer der oben genannten Schritte nicht hilft, bevor Sie versuchen, den AirPods-Mechanismus selbst zu bedienen.

0 replies on “Wie behebe ich, dass AirPods keine Verbindung zum iPhone herstellen?”