Meinungen zur Drohne mit der DJI Phantom 4 Advanced Kamera

Leistungen:

Es kann bis zu einer ziemlich hohen Höhe (500 m) ansteigen und hat nennenswerte Arbeitsgeschwindigkeiten.

Es bietet eine sehr gute Autonomie, bis zu 30 Minuten.

Die bereitgestellten Bilder weisen eine hervorragende Klarheit auf.

Es verfügt über nützliche Funktionen, die die Handhabung und Verwendung erleichtern und Ihnen ein angenehmes Erlebnis bieten.

Nachteile:

Angesichts des Gewichts von 1368 Gramm muss diese Drohne bei der rumänischen Zivilluftfahrtbehörde registriert werden , was das Ausfüllen einiger Dokumente und eine Reihe zusätzlicher Kosten beinhaltet.

Sie dürfen ohne solche Zulassungen nur Modelle verwenden, die weniger als 500 Gramm wiegen, da über diesem Wert Drohnen eine Gefahr für andere Geräte im Flug darstellen können und alles so kontrolliert wie möglich sein muss.

 

VORTEILE ERKLÄRT

DieseHD-Kameradrohnewird zum Beispiel auch von professionellen Fotografen geschätzt, weil sie eine Reihe sehr guter Funktionen bietet, wenn es darum geht, wie sie funktioniert. Es bietet eine maximale Betriebsentfernung von 6000 Metern, so dass es auch in einiger Entfernung betrieben werden kann.

Meinungen zur Drohne mit der DJI Phantom 4 Advanced Kamera

Diese Drohne kann eine Höhe von nicht mehr als 500 Metern erreichen, um sehr gut gemachte Luftbilder zu liefern, und bewegt sich mit einer Höchstgeschwindigkeit von 6 m / s beim Klettern und 4 m / s beim Abstieg. Es neigt sich in einem Winkel von 43 Grad und arbeitet bei Temperaturen zwischen 0 und 40 Grad Celsius.

Damit Sie es so lange wie möglich verwenden können, ist diese Drohne mit einem 5870-mAh-Li-Polymer-Akku ausgestattet, der eine Reichweite von bis zu 30 Minuten bietet.

Das Gerät, auf das Sie jetzt aufmerksam gemacht werden, kann sowohl Fotos als auch Videos bereitstellen. Es verfügt über einen 1-Zoll- und 20-MP-CMOS-Sensor, der Bilder mit verschiedenen Auflösungen aufnehmen kann – 5472 x 3648, 4864 x 3648 und 5472 x 3078, aber auch HD-, Full HD-, QHD- und 4K-Videos. Unterstützte Formate für Bilder sind JPG, DNG und RAW sowie für MP4- und MOV-Videos. Zum Übertragen von Dateien verfügen Sie über einen HDMI-Anschluss und einen USB-Anschluss.

Hochleistungsdrohnen haben auch viele wichtige Funktionen und Merkmale, die es wert sind, erwähnt zu werden. Dies ist auch bei dem Modell der Fall, über das wir gerade sprechen. Es verfügt über ein sehr gut entwickeltes Stabilisierungssystem, um die klarsten Bilder aufzunehmen.

Diese Drohne ist mit Funktionen wie Zeichnen ausgestattet, mit denen Sie die Route zeichnen können. ActivTrak, wenn Sie einem bestimmten Thema folgen möchten, Return to Home, mit dem Sie problemlos zur Basis zurückkehren können, Gestenmodus, wenn Sie möchten Nehmen Sie Selfies oder TapFly, um den Ort auszuwählen, an dem Sie fliegen möchten. Es kann auch mit Hilfe einer Fernbedienung mit integriertem Bildschirm bedient werden, um Ihnen ein wirklich einzigartiges Erlebnis zu bieten und so einfach und angenehm wie möglich zu sein.

Fazit:

Es handelt sich um eine Hochleistungsdrohne , die sich in großzügiger Höhe erhebt, eine würdige Geschwindigkeit aufweist und etwa 30 Minuten in der Luft bleibt. Es erfasst sowohl Fotos als auch Videos mit extrem guten Auflösungen und ist mit vielen nützlichen Funktionen ausgestattet, die zu einem angenehmen Erlebnis führen.

 

0 replies on “Meinungen zur Drohne mit der DJI Phantom 4 Advanced Kamera”